Erneuerbare Energien

Moderne Technik macht Erneuerbare Energien nutzbar

Zu den erneuerbaren oder regenerativen Energieformen zählen Sonnenenergie (Solarenergie), die Umweltwärme und Biomasse wie z.B. unser Holz.

Solarthermie

Solarthermie-Anlagentechnik nutzt die kostenlose Sonnenenergie zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung, besonders geeignet für Einfamilien- oder Reihenhäuser mit einer unbeschatteten Dachfläche nach Süden, Westen oder Osten.

Wärmepumpen

Wärmepumpen zur ökonomischen Warmwasserbereitung: Klimafreundlich, kostengünstig und witterungsunabhängig. Zuverlässige Funktion bis zu Außentemperaturen unter -20°C. Aufstellung im Keller (Erd-Wärmepumpen) oder auch im Außenbereich Luft-Wärmepumpen,).

Biomasse (Festbrennstoffe, Pellets)

BiomasseKaminöfen für die Verbrennung von Holzpellets mit einem integrierten Warmwasser-Wärmeübertrager bieten ein besonders umweltfreundliches und komfortables Heizen für Wohnraumheizungen.

Vorteil Nummer 1: Erneuerbare Energie schont Ressourcen

Erneuerbare Energie ist regenerativ und damit unbegrenzt verfügbar. Erneuerbare Energie muss weder gefördert noch abgebaut werden. Sie wird bestehenden Systemen zugeführt oder entnommen. Das ist ein unschlagbaren Vorteil gegenüber fossilen Brennstoffen wie Gas oder Öl.

Vorteil Nummer 2: Erneuerbare Energie schont Liquidität

Solaranlagen, Wärmepumpen und Pelletheizungen leisten Ihren Beitrag zum Umweltschutz, wirken gegen die globale Erwärmung und sind besonders effizient und Kosten sparend. Es gibt eine Reihe von Förderprogrammen für den Einbau moderner Heiztechnik: Das Bundesumweltministerium vergibt finanzielle Zuschüsse für Heizungen auf Basis von Solar-, Umwelt- oder Bioenergie, die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) zinsgünstige Darlehen. Auch regionale Finanzinstitute bieten für Heizungsmodernisierungen häufig Sonderkonditionen an. Das ist gut für Ihren Geldbeutel.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Energieberatung

Energieberatung Im Zentrum einer Energiesparberatung für gebäude steht die Bewertung von Maßnahmen...

Badplanung

Vom Badezimmer zur Wohlfühloase Sie planen ein neues Bad, eine Badsanierung oder...

Schließen