Mit Maler wär´das nicht passiert!

| 26. April 2012 More

Streit um Wandfarbe: Ehemann erstochen

HAMBURG: Nach einem Streit um die richtige Wandfarbe hat eine 50-jährige in Hamburg ihren Ehemann (53) erstochen. Das Paar war 30 Jahre verheiratet und Polizeiangaben zufolge bei der Wohnungsrenovierung betrunken. (AP)

Aus gegebenen Anlass: Wenn man sich wegen der Wandfarbe wechselseitig an die Gurgel geht, so wird die Ursache dafür schon tiefer liegen (müssen)?!

Aber lassen Sie es doch gar nicht erst so weit kommen und ersparen sich solche tragische Folgen. Beraten Sie sich doch gleich mit einem Fachmann!

Tags: ,

Category: Dies und das, Malerei

Comments are closed.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Partner

Starke Partner, wohin man schaut ... Systemlösungen / Gerätehersteller Für den Einbau...

Baustellenkoordination

Alles aus einer Hand Ob beim Neubau oder der Sanierung von Altbauten:...

Schließen